Life goes on and on...

TAG 76 - oder: das Schicksal spielt nicht fair

So läuft das halt im Leben. Da denkst du, du hast dein Leben im Griff alles läuft endlich so wie du es möchtest, du lachst und bist auch wirklich glücklich wenn du lachst und zack passiert was und du denkst dir: warumm??? Ich hab so eine schöne Zeit gehabt im Urlaub, ich dachte ich könnte nie wieder glücklich sein nach ihm, aber ich war wirklich sorgenfrei und als ich zurück kam und die Verlobung meiner Kusine anstand hab ich das sogar ganz gut hinbekommen glücklich auszusehen. Da gehst du friedlich ins Bett und wachst mitten in der Nacht auf, weil dein Handy vibriert: 4 uhr 30. Ich kenne diese Nummer nicht und gehe nicht dran. Als die Person dann erneut anruft, denke ich automatisch an ihn und denke mir das kann nicht sein, aber gehe ran. Er: hallooo wo bist du? Ich: ähhh zuhause ?? Er: schick adresse ich komm dahin. ich: spinnst du es ist mitten in der Nacht was ist los mit dir was willst du??? Er: ich will dich sehen. Ich: ich komm nicht runter ich schlaf jetzt! Aufgelegt. Was zur hölle war das gerade??! Ich komm gar nicht klar aber die müdigkeit überkommt mich und ich schlaf wieder erin. Als ich aufwachte dacht ich erst das war nur ein traum. Aber als ich auf mein handy schaute hatte er mir geschrieben: ich will nicht mehr ohne dich sein... das war der größte fehler meines lebens... SCHOCK DES GRAUENS. ich drehe komplett durch und weiß gar nicht wohin mit mir. Was passiert hier gerade ich komm nicht hinterher. Ich weis gar nicht was ich antworten soll zuviele sachen gehen mir gleichzeitig durch den kopf. Kraaaaassssse scheisssse denk ich mir, niemals niemals niemals hätt ich mit sowas gerechnet. Klar ich habs mir gewünscht und wie ichs mir gewünscht habe und er sagt mir auch noch genau die zwei Sätze die ich mir so gewünscht habe. Tja da hast dus. Und jetzt? Soweit habe ich nie gedacht weil ich nie damit gerechnet hab dass es tatsächlich passiert. Abet was machst du jetzt als Frau, die zum zweiten mal von demselben Mann hängen gelassen wurde und er dir jetzt sagt dass er dich wieder in seinem leben will. Ich weiß was jede normale vernünftige frau getan hätte. Das wissen wir vermutlich alle. Aber nein ich gebe ihm noch ne chance. Naklar mach ich das, denn ich bin so geil darauf wieder enttäuscht zu werden. Naja Spaß beiseite ich weiß nicht was ich tun soll um ehrlich zu sein. Klar auf der einen Seite hoffe ich dass es diesmal anders wird, dass er hinter seinen Worten steht, dass er mich nicht wieder hängen lässt. Aber ich hab so eine scheiss angst. Ich hatte noch nie solche angst verletzt zu werden. Aber nachdem ich gesehn hab wie es mir nach der Trennung ging weiß ich nicht ob ich das nochmal verkraften kann. Ich hab so schisss dass er mich wieder enttäuscht und ich einen fehler mache. Aber das habe ich ja schon prophezeit: ich werde wenn es um dich geht denselben fehler immer und immer wieder machen

22.2.16 22:10

Letzte Einträge: Er hat es schon wieder gemacht. .., Sherazade, Was Liebe anstellt.., Ausgelutscht...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen