Life goes on and on...

Sherazade

Ich vermisse dich gerade unnormal. Ich war eben mit paar Freunden im auto unterwegs als eine von denen das Lied Sherazde von kurdo anmachte. In der ersten Sekunde als ich die Melofie hörte machte sich ein wohliges gefühl in mir breit. Ich hatte so ein schönes süßes gefühl abrr ich wusste erst mal nicht warum. Als ich dann weiter hörte, fiel mir wieder ein warum. Du hattest für mich immer auf diesen beat gerappt. Ich liebte die melodie von diesem Lied und bat dich immer zu rappen. Du machtest den beat an und fingst an freesytle texte zu rappen und ich schaute dir zu und war nur am lächeln. Ich kann diese momente mit dir gar nicht beschreiben. Ich fühle mich wie in einer anderen Dimension, wenn du mir was vorrapptest. Vor allem wenn die texte mich beinhalteten. Aber bei so einer tollen melodie wie sherazde kann man nur über liebe rappen. Ich war so traurig in diesem Moment als es mir wieder einfiel. Diese tollen tage mit dir. Dieses gefühl mit dir. Was ich nie wieder fühlen werde. Weil ich weis dass dieses gefühl immer mit dir verbunden bleibt und das keiner ersetztrn wird. Klar werd ich mit der zeit weniger an dich denken und auch dieses Gefühl vergessen und bei anderen menschen andere dinge fühlen. Aber es macht mich unendlich traurig, dass ich genau dieses gefül niemald wieder fühlen werde. Mir ist danach eingefallen dass ich dich einige male beim rappen aufgenommen hatte und suchte nach den audios. Deine stimme zu diesem beat wieder zu hören brachte mich zurück an diese tage. Ich weiß nicht was ich in diesem moment fühlte. Es war ein Gemisch aus glück über diese tollen momente und Traurigkeit. Die worte die du verwendet hast und auch wie du mich angesehn hast. Das kann doch nicht vorgespielt gewesen sein. Und das kann doch nicht einfach so weg sein. Es geht mir wunderbar ohne dich. Es geht mir so gut wie noch nie ohne dich. Und ich weiß sobald du wieder da sein solltest wird es mir schlecht gehen. Und doch kann ich dich nicht aus meinem herz rausreißen. Ich will dass es aufhört. Ich wünschte ich hätte dich nie kennengelernt. Denn dann hätte ich diese leere in meinem herzen niemals bemerkt.

16.7.16 23:56

Letzte Einträge: Er hat es schon wieder gemacht. .., Was Liebe anstellt.., Ausgelutscht...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen