Life goes on and on...

TAG 5

Zum fünften mal wache ich auf ohne eine Nachricht von dir. Meine Freundin schreibt mir ich soll mich melden, wenn ich wach bin. Natürlich macht sie sich Sorgen nach deiner unnötigen Aktion gestern. Aber jetzt bin ich mir noch sicherer, dass du willst dass ich dir schreibe und meine Aufmerksamkeit auf dich lenken willst. "ADS-Aktionen" hast dus früher immer genannt, wenn ich Sachen machte oder sagte nur um Aufmerksamkeit zu bekommen. Tja mein Lieber, wer macht hier jetzt diese ADS Aktionen? Um zur Uni zu fahren fehlt mir jegliche Motivation aber ich zwinge mich trotzdem aufzustehen, ich brauche neue Ziele in meinem Leben. Wenigstens ein Ziel brauch ich. Und das wichtigste ist jetzt, dass ich diese blöde Uni hinter mich bringe und einen Job finde. Nur dann kann ich sagen "Hey, ich habs geschafft, ich brauch dich gar nicht in meinem Leben, selbst ist die Frau." Früher hab ich doch immer so einen großen Wert auf Freiheit und Unabhängigkeit gelegt. Was ist los mit mir, wo sind meine Werte hin? Wieso lass ich mich so runter ziehen von ihm? JA, ich habe geliebt wie noch nie zuvor. Aber wenn er mir nicht genau das gleiche zurück gibt, dann ist es doch von vornherein zu erkennen, dass mir das auf Dauer kein Glück bringen wird. Alles im Leben passiert aus einem bestimmten Grund. Wenn du heute aus meinem Leben verschwunden bist, dann werd ich irgendwann im Laufe meines Lebens sagen "Ah ok, jetzt verstehe ich warum es damals nicht sein sollte. Aber diese Tatsache macht mich trotzdem nicht glücklicher. Ich bin mega unglücklich. Ich lache, aber mein Herz weint.

Heute hat mir die Freundin von seinem Kumpel geschrieben. Ich fing wieder an zu weinen, als ungewollte Erinnerungen in mein Gedächtnis rückten. Ich will mich nicht erinnern. Weder an die guten noch an die schlechten Zeiten. Ich will mich an gar nichts erinnern. Ich will einfach nur vergessen. Wann werde ich dich vergessen können? Hast du mich schon vergessen? Können deine Freunde meinen Platz ersetzen? Du bist immerzu von Menschen umgeben, selten bist du alleine. Kommst du überhaupt dazu dich an mich zu erinnern? Oder versucht du auch mich zu vergessen?

Der Kontakt zu der Freundin von seinem Kumpel hat gut getan. Sie wusste von nichts, aber hat es schon vermutet, weil sie mich schon lange Zeit nicht mehr gesehen hatte. Er selbst hat nichts erzählt. Vor kurzem hätte sie sogar gefragt, ob wir noch zusammen wären und ihr wurde ja gesagt, aber sie wusste nicht mehr wer das gesagt hast. Irgendwie ist das trotzdem bisschen komisch. Wenn ihr gesagt wurde, dass er und ich noch zusammen sind warum fragt sie mich dann ob wir nicht mehr zusammen sind?

Naja ich will mir darüber keine Gedanken machen, ich werde sowieso niemals erfahren, was Sache ist. Geduld, Geduld, Geduld, mehr gibts da nicht zu tun. Abwarten und Tee trinken, wie das so schön heißt. Du hast verloren mein Freund nicht ich. Du hast mich verloren und damit den größten Fehler deines Lebens gemacht.. Idiiot!

 

14.12.15 17:10

Letzte Einträge: Er hat es schon wieder gemacht. .., Sherazade, Was Liebe anstellt.., Ausgelutscht...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen